Cala Ratjada

Cala Ratjada
Cala Ratjada Blick über den Hafen



Überblick

Mallorca - Cala Ratjada
Mallorca - Cala Ratjada Ansicht von Cala Ratjada



Der Ort Cala Ratjada (neuere Bezeichnung: Rajada) ist ein Urlaubsdomizil auf der Insel Mallorca im Nordosten der Region Llevant. Der Ort hat etwa 6000 Einwohner und gehört zum Verwaltungsbereich der Stadt Capdepera. Im 17. Jahrhundert wurde der Hafen von den Bewohnern von Capdepera angelegt. Später siedelten sich Fischer an, die hier Rochen und Langusten fingen. Der Plural von Rochen in der spanischen Sprache heißt „ratjadas“ und von diesem Namen stammt die Bezeichnung des Fischerortes ab. Am häufigsten kommen die Rochen im Osten und Südosten der Insel Mallorca vor. Der Rochen war schon zur Zeiten der Römer eine kulinarische Delikatesse. Die Vorliebe für diesen Fisch ist in den ausgegrabenen Mosaiken der antiken Stadt Pompeji nachvollziehbar.






...ehemaliges Fischerdorf...

Mallorca - Cala Ratjada
Mallorca - Cala Ratjada Promenade


Cala Ratjada ist auch heute noch nach der Hauptstadt Palma der zweitwichtigste Fischereihafen Mallorcas. Der Ortskern im Stil eines Fischerdorfs ist auch trotz des Tourismusbooms bis heute erhalten. Der Ort hat eine wunderschöne etwa 1,4 Kilometer lange Promenade, auf oder an der es sich besonders am Abend sehr schön flanieren läßt. Viele Restaurants, Eisdielen, Cafés, Bar´s und Geschäfte haben sich hier angesiedelt und bietem dem Gast vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten.


Hafen

Mallorca - Cala Ratjada
Mallorca - Cala Ratjada Historisches Langustenhaus


Im Hafen liegen die für die Balearen typischen Fischerboote - die sogenannten Llaüts - sowie Motoryachten, Trawler und Sportsegler. Von hier aus starten die Ausflugsschiffe täglich nach Cala Millor und Porto Cristo. Nördlich des Hafens sind die historischen Langustenhäuser erhalten. Es sind weiße quaderförmige Gebäude, in denen die Schalentiere vor dem Verkauf in Meerwasserbecken lebendig gehalten wurden und heute unter Denkmalschutz stehen.


Mallorca - Cala Ratjada
Mallorca - Cala Ratjada Impressionen


Palau Juan March

Mallorca - Cala Ratjada
Mallorca - Cala Ratjada Villa von Joan March


Die weithin sichtbare, auf einem Hügel über der Bucht von Cala Ratjada thronende Villa Joan March (Palau Joan March) ist auf den Ruinen eines für die Ostküste typischen Wachturms gebaut worden. Der Turm stammte aus dem 15. Jahrhundert und die Anlage hat den Namen „Sa Torre Cega“, was soviel bedeutet wie „Der blinde Turm“. Im Park der Villa befinden sich einige sehr schöne Kunstobjekte.....

Weitere Informationen zu Joan March und zu seinem Anwesen über der Bucht von Cala Ratjada finden Sie hier....!


Weitere Informationen:

  • Ziele in der Umgebung

    Was macht einen Urlaub in Cala Ratjada auf der Insel Mallorca so anziehend? Warum reisen jedes Jahr so viele Leute hier an und verbringen hier ihre schönste Zeit des Jahres? Sind es die Strände in...





Urlaub

Mallorca - Cala Ratjada
Mallorca - Cala Ratjada Impressionen


Vor allem in den Sommermonaten gehört Cala Ratjada zu den beliebtesten Ferienorten junger Leute auf der Insel Mallorca. Im Zentrum von Cala Ratjada gibt es viele Clubs, Bars und Cafés. In der näheren Umgebung des Ferienortes befinden sich einige beliebte Strände, unter anderem die Cala Agulla, Cala Son Moll und Cala Gat. Am östlichsten Punkt der Halbinsel - auf der Punta de Capdepera - befindet sich der Leuchtturm von Cala Ratjada. Eine kleine Straße bringt Sie dorthin- am besten zu Fuß, weil die Zufahrt ziemlich eng ist.


Fotos Cala Ratjada



-Anzeige-





Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren